Christel Friedmann

Christel Friedmann ist in Lich in Hessen geboren und lebt und arbeitet heute in Asperg und Weissach. Nach einer kaufmännischen Ausbildung erfolgte als Schwerpunkt Textiles Gestalten im Unternehmen der Eltern. Von 1991 bis 1995 studierte die Künstlerin an der Freien Kunstakademie Nürtingen. Danach folgten Studienaufenthalte in verschiedenen Institutionen und ein Stipendium an der Sommerakademie Salzburg. Seit 1995 nationale und internationale Ausstellungen, Symposien, Messebeteiligungen sowie Ankäufe für öffentliche und private Sammlungen.

“Linie und Struktur sind die zentralen Elemente meiner künstlerischen Sprache. Inspirationsquelle ist für mich die Natur in ihren verschiedensten Ausprägungen wie Ackerfurchen, Wattformationen oder Eisschichten.

Der künstlerische Schritt besteht darin, Materialien wie Papier, Draht, Kunststoff, Leinwand und Farbe zwingend und direkt einzusetzen und dennoch schlichte Natürlichkeit zu erzeugen. Bilder, Objekte und Plastiken in zwei- und dreidimensionalen Formen sind das Resultat dieser Prozesse.”

Christel Friedmann ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler und im Bund für Bildhauer Baden Württemberg.