Margot Kupferschmidt

Geboren 1955 in Langenau bei Ulm, Berufsausbildung Zahntechnikerin. Beginn der künstlerischen Tätigkeit seit 1985. Ausbildung in den Kunstakademien Esslingen und Hohenaschau, künstlerische Weiterbildung bei Valentin Vitanov.

Das große Thema in fast allen Bildern der Künstlerin Margot Kupferschmidt ist der Mensch. Mit großer Leidenschaft malt sie Alltagssituationen, die ihr, wie auch uns jeden Tag begegnen. Es sind Momentaufnahmen, die sich einprägen und die sie dann zu einem inneren Bild komponiert. Oft sind es Ausschnitte von Szenen, die ihr auf öffentlichen Plätzen, Straßen oder auf Reisen begegnen. Die bevorzugte Technik ist mit großzügigem Pinselstrich aufgetragene Acrylfarbe, die sie sicher und gekonnt auf die Leinwand bringt.